Verkehrsregelungen am 10.09.2017 aus Anlass des Inklusiven Stadtfestes in Lemgo

Aufgrund des inklusiven Stadtfestes werden am Sonntag, den 10.09.2017 einige Verkehrsregelungen erforderlich.

Die Papenstraße wird in Höhe der Einmündung Freier Hof in Richtung Ostertor voll gesperrt.
Die Umleitung erfolgt über die Straßen Freier Hof, Schuhstraße, Regenstorstraße und die Bismarckstraße.

Teilgesperrt wird die Echternstraße ab dem Kreisverkehr Ostertor. An dieser Stelle dürfen nur Anlieger und Busse die Straße an einer überwachten Absperrung passieren.
Die Bewohner der östlichen Echternstraße (östlich Einmündung Neue Torstraße) werden gebeten ihre Fahrzeuge an diesem Tag möglichst außerhalb des historischen Stadtkerns zu parken. Die Bewohner der westlichen Echternstraße werden gebeten, die Umleitung über Bruchweg, Pideritstraße, Leopoldstraße, Neue Torstraße zu nutzen.

Die Stadt bittet darum, dass möglichst wenige Fahrzeuge von der Anliegerregelung Gebrauch machen und hofft auf das Verständnis der Anlieger.

Der Stadtbus fährt am Stadtfest-Sonntag, ab 13:00 Uhr kostenlos auf allen Linien, allerdings entfallen die Haltestellen Papenstraße, Ostertor und Bismarckstraße. Ersatzhaltestellen werden am Freien Hof und in der Regenstorstraße eingerichtet.